Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Ü50 Österreich
582 Mitglieder
zur Gruppe
50 Plus
2123 Mitglieder
zum Beitrag
Es gibt eine neue Gruppe46
Die Gruppenleiterin DeineLady, wird sie hier vorstellen und euch auch…
zum Beitrag
Vorstellung in der Gruppe La Jolie10
Schreibt über euch ein paar Zeilen und stellt euch in der Gruppe kurz…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Vorstellung I

******ere 
ThemenerstellerGruppen-Mod2.046 Beiträge
Frau
******ere ThemenerstellerGruppen-Mod2.046 Beiträge Frau

Vorstellung I
Schön wäre, wenn du dich vorstellst und kurz schreibst, warum du in die Gruppe gekommen bist.

VG
etrangere
*****qui 
Gruppen-Mod10.171 Beiträge
Frau
*****qui Gruppen-Mod10.171 Beiträge Frau

hihihihihi
ja dann mach ich das mal

also genau genommen war ich mit Anfang 40 ALT also zumindest älter als heute denn jetzt habe ich mein Leben wieder bekommen und bin auch deutlich fitter um es zu leben es war eine Menge notwendig auch an Erkenntnissen und Erfahrungen und ich bin dankbar dafür


May
*********r2010 
807 Beiträge
Frau
*********r2010 807 Beiträge Frau

Hallo
an Euch!
Noch sind wir wenige Mitglieder aber :Gemeinsam sind wir auch als Frischlinge stark!
@maymoqui, auch mir ging es so, das Leben erforderte viel Disziplin, auferlegte mir viele Zwänge aber je älter ich wurde und werde, desto freier fühle ich mich und lebe das auch aus. Und da erscheint mir genau diese Gruppe wie geschaffen, dass eine/r der/dem anderen helfen kann und wir alle voneinander lernen!
Danke für die schnelle Aufnahme etrangere! *freu*
*********Maja 
36 Beiträge
Paar
*********Maja 36 Beiträge Paar

Hallo in die kleine Runde
Ich denke, älter werden wir alle und mit den Jahren kommen immer mehr Erfahrungswerte dazu, aber auch das ein oder andere Wehwehchen. Warum dann nicht auch hier darüber berichten wie man sich fühlt und wie die Erfahrungen mit und bei anderen sind.
LG
Maja
****51 
10.419 Beiträge
Frau
****51 10.419 Beiträge Frau

Ein nettes Hallo in die "junge Runde"
Erstmal, Glückwunsch zur neuen Gruppe.


Das Älter werden kann niemand verhindern.

Und wer will schon "forever young" sein?

Aber man sollte sich nicht gehen lassen, mit zunehmenden Alter und sich seine "Jugendlichkeit" erhalten.

Bin gespannt auf die Beiträge in dieser Gruppe.

LG
gogo51
************ 

************  

Vorstellung
Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich sehr, dass es diese Gruppe gibt und bin neugierig auf Tipps und kleine Tricks. Ich bin selbst 57 Jahre alt, geistig und körperlich absolut gesund und fit. Seit einigen Jahren setze ich mich aktiv mit dem Thema auseinander und habe viele Tipps befolgt, die zum Teil phantastische Effekte hatten. Man schätzt mich meist so um Mitte 40 und in dem Alter sind auch viele meiner Freunde/-innen. Abgesehen von den rein körperlichen und gesundheitsbewussten Aspekten, achte ich auch auf meine innere Haltung und meine Einstellungen. In Kontakt mit Gleichaltrigen stelle ich immer wieder eine große Ernsthaftigkeit, eine distanzierte Haltung zu vielen Dingen, Abgeklärtheit und manchmal sogar Enttäuschung/Verbitterung fest. Im Vergleich mit jungen oder sehr alten Menschen fällt mir auf, dass hier meist eine viel lockere Einstellung, Spaß am Leben, große Geselligkeit und eine meist zugewandte Haltung vorherrschen - viel weniger Berechnung, weniger auf den persönlichen Vorteil bedacht, mehr Spaß orientiert ... Das strebe ich an oder vielmehr: ich lebe diese Haltung. Scherzen und Lachen, unbekümmert sein, den Glauben an sich und eine positive Lösung aller anstehenden Fragen, Flexibilität und Beweglichkeit (geistig wie räumlich) finde ich wichtig. Was Neues ausprobieren, sich erproben, immer aufs neue herausfordern, mit Freunden regelmäßig treffen etc.. Das alles hält mich innerlich wie äußerlich ziemlich jung - und ich genieße es!
************ 

************  

Literaturempfehlung
Ha..ha..

ich Schlauberger hab mich zuerst versehentlich auf der Pinnwand vorgestellt und schon gewundert, dass sonst keine Beiträge da waren .. Sry. für das Missverständnis ..

Für alle, die es interessieren mag: meine "Einstiegsdroge" in das ganze Thema stammt aus dem kleinen Handbuch: "Stopp! Die Umkehr des Alterungsprozesses" von Andreas Campobasso. Wer ein hochliterarisches Werk erwartet, wird sicher enttäuscht, so viel vorweg. Ich finde die Art und Weise, wie er schreibt schon sehr gewöhnungsbedürftig, geradezu polemisch. Aber: ich war neugierig und hab´s trotzdem zuende gelesen und aus Spaß einfach mal viele Tipps ausprobiert - mit zum Teil durchschlagender Wirkung. Aus diesem Grund gebe ich das hier gern mal weiter...
**********ung17 
4.530 Beiträge
Frau
**********ung17 4.530 Beiträge Frau

Ich bin ja nun schon ein bisschen älter
aber fühle mich nicht alt...
deshalb interessiert mich das Thema...

Gruß Ü17
*******e69 
251 Beiträge
Mann
*******e69 251 Beiträge Mann

Körperlich jünger als macher 40jährige!
Hallo liebe Joyler,
ich bin gerade 62 geworden u. fühle mich in der Regel sehr gut u. beweglich.
Hierzu treibe ich viel Sport, Gymnastik u. halte mein Gewicht.
Das heißt aber nicht, dass auch ich ausgiebig faul sein kann.
Von spezieller Ernährung halte ich nichts!
Teils umgebe ich mich im Verein mit jungen Leuten, aber auch Vielschichtiges Denken hilft beim "jung" bleiben.
Die Wirkung von erfüllender Erotik u. Sex ist auch nicht zu unterschätzen!
Viele Grüße
*top2*
*******rus 
60 Beiträge
Mann
*******rus 60 Beiträge Mann

"Jugendlich alter werden". Klar, liegt im Moment voll im Trend. Allerdings glaube ich, dass dieses Thema vermutlich immer im "im Trend" gelegen hat. Wer wollte es nicht, jugendlich und insbesondere gesund älter zu werden.
Und doch glaube ich, dass es spannend sein kann, sich gerade heute etwas intensiver mit dieser Vorstellung, diesem beständigen Angebot der einschlägigen Industrie (Gesundheitsindustrie: Pharma / Ärzte ...) - hony soit qui mal y pense - aber auch dem der Alternativen auseinanderzusetzen.
Persönlich habe ich habe mein optimistisches Résumée, das derzeit noch für mich gilt, in mein Profilmotto geschrieben: "Angejahrt, but still going strong". *g*
***** 

*****  

Das ganze Leben streben wir nach Glück
Untersuchungen zu folge sind wir zwischen 58 und 77 Jahren am glücklichsten. Ich bin jetzt 54 ( gefühlte 40 ) und kann mich ja nur darauf freuen, das bald die glücklichste Zeit meines Lebens beginnt. Jetzt stellt sich für mich eigentlich nur noch die Frage, in welcher Verfassung ich ( und vor allem mein Körper ) zu diesem Zeitpunkt sind. Vielleicht erhalte ich ja in dieser Gruppe noch die nötigen Anregungen und Tipps für die richtige Vorbereitung auf diese Zeit. Die Aussichten sind jedenfalls schon mal nicht schlecht. *blumenwiese*
********ture 
31 Beiträge
Mann
********ture 31 Beiträge Mann

talking bout my generation
von den Who mit dem trotzigen Aufschrei: "Hope I die before I get old" war einstmals eine meiner Lieblingshymnen...aber trotz zeitweilig riskanten Lebensstils habe ich fast unbemerkt vor mehr als 30 Jahren die "magischen" Dreissig überschritten Inzwischen bin ich wohl schon objektiv im Greisenalter angekommen - mit über sex-zig, aber ich fühle mich innerlich nicht sooo viel anders wie mit Dreissig...und da habe ich mich auch schon öfters mal "anders" gefühlt - mit meinen Phantasien und Vor-lieben, die sich zwar verändert, aber im Wesentlichen doch ähnlich geblieben sind ..mein Interesse an Erotik & Sex in vielfältigen "Spielarten" hat sich jedenfalls grundsätzlich nicht verändert. Manchmal wird Mensch - auch hier - von Veranstaltern - ohne weitere Erklärung - von Parties ausgeschlossen bzw. eine Anmeldung storniert. Ich vermute, dass da ein gewisser Jugendwahn bei solchen Entscheidungen mit eine Rolle spielt und uns Älteren keine aktive Lust & Leidenschaft mehr zugetraut bzw. zugestanden wird. Ich empfinde das als diskriminierend.
Es freut mich, dass es jetzt hier ein Forum für den Austausch über die Fragen des Älter-seins und -werdens gibt und ich gebe gerne ab und an meinen Senf dazu....

.
*******Kntn 
152 Beiträge
Paar
*******Kntn 152 Beiträge Paar

Hallo aus Kärnten
finden es super in der Gruppe dabei sein zu dürfen ist ja ein thema das uns auch betrifft *liebguck*
******ere 
ThemenerstellerGruppen-Mod2.046 Beiträge
Frau
******ere ThemenerstellerGruppen-Mod2.046 Beiträge Frau

Boah
ich bin hin und weg. Dass es ein Thema ist, wusste ich, dass aber die Gruppe dermaßen wächst, habe ich nicht im Traum gedacht!

Seid alle *herz2* *willkommen* !

VG
Eure etrangere
********chen 
15.134 Beiträge
Frau
********chen 15.134 Beiträge Frau

Auf...
das die Gruppe wächst.. *smile*
Mit meinen 72 Lenzen fühl ich mich manchmal noch sehr viel jünger...ist aber nur das "Gehirn" das Peter Pan spielen möchte.. *rotfl*

Auf jeden Fall freu ich mich,hier zu sein.........Bussile A..nnetti
DANKE für die superschnelle Aufnahme.
****nka 
810 Beiträge
Mann
****nka 810 Beiträge Mann

Hä, schon da ?
Manno,Manno, Mann.
Da war gar kein Platz für meine drei ein halb Worte.

Ich gehe mal davon aus, das mir niemand ,einen Tipp geben kann, wie ein Notorisch fauler Hund, wie ich, seine Gesundheit erhalten bzw wiederherstellen kann.
( schied Schachtel Satz )

Aber ich bleibe voller Hoffnung, das ich irgendwann, meinen inneren Schweinehund überwinde, und den einen oder anderen Tipp in die Tat umsetze.

Da ich immer wieder mal ein wenig Neugierig bin, bin ich gespannt wie ein Flitzebogen, wie sich die Gruppe entwickelt.

Liebe Grüße und ein Danke an GoGo
Jörg
************ 

************  

Es kommt nicht...
auf das kalendarische Alter an; man ist so alt, wie man sich fühlt!
Und ich denke, das gilt bei uns Joylern besonders!
*******dame 
17.264 Beiträge
Frau
*******dame 17.264 Beiträge Frau

*danke* für die Einladung in diese Gruppe - ich nehme es mal als Kompliment *rotwerd*


Untersuchungen zu folge sind wir zwischen 58 und 77 Jahren am glücklichsten.

Und in der Tat scheine ich in der sehr glücklichen Phase meines Lebens zu sein, frau sieht alles viel gelassener *zwinker* - ich muss nichts mehr beweisen (auch mir nicht), ich kann einfach sein.

Scheidung überstanden, Krebserkrankung überlebt und daher einiges geändert in meinem Leben, denn ich lebe jetzt.
Obwohl ich mittlerweile Privatier bin, arbeite ich noch minijobmäßig, bin also noch nicht wirklich im Ruhestand *zwinker*
Treffe mich oft mit Freunden; mein Freundes- und Bekanntenkreis ist in der Regel 15 - 20 Jahre jünger als ich.
Gehe fast täglich walken, achte auf meine Ernährung. Und - ich bin neugierig geblieben, ja, auch in der Erotik, sonst wäre ich nicht hier angemeldet.

Sehr gerne arbeite ich mit Menschen zusammen, deshalb mein großes Hobby, die Fotografie in Form von Shootings *knips*
*****i_x 
670 Beiträge
Mann
*****i_x 670 Beiträge Mann

Ich fühle mich jünger als ich bin
Hallo
ich bin Franz aus dem schönen Allgäu.
Das Alter ist nur eine Zahl.
Ich fühle mich jünger als ich bin.
*****t50 
638 Beiträge
Mann
*****t50 638 Beiträge Mann

Jugendlich älter werden,
und gesund in die Kiste, geht das?
Noch bin ich 66 und auch noch im Job. Aber freiwillig, ohne Not. Nicht mehr so viele Stunden wie früher gehe ich arbeiten. Ich halte mich fit auch durch etwas Sport und Bewegung.
Mit gesunder Ernährung und ein paar Zaubermitteln kämpfe ich erfolgreich gegen Gelenkbeschwerden und Verdaunsproblemen. So will ich mir im Jahr 2051 meinen Sarg selbst aussuchen, wenn es noch klappt.
So, und jetzt lese ich mal noch ein paar Beiträge hier und erfreue mich an den Bildern, Natürlich noch ganz ohne Brille.
********s245 
73 Beiträge
Mann
********s245 73 Beiträge Mann

Moin...
... aus dem Norden der Republik.
Ich war schon mal älter als jetzt!
Damals: Seelisch ein Wrack, Schlaganfall, Burnout.
Und?
Es war ein Glücksspiel. Ich wusste nicht, wie das ausgeht: Die Arbeit gekündigt, die mich kaputt gemacht hat. Weggezogen. Einen Neuanfang gewagt. Und ich habe gewonnen!
Ich bin wieder aufgeblüht. Ich fühle mich besser und fitter als vor vielen Jahren.

Ich bin in meiner Umgebung integriert, fühle mich hier zu Hause. Habe ganz liebe Freunde, die mir viel bedeuten. Habe ein erfülltes Sexualleben, das mir große Freude bereitet und mich glücklich macht.

Mir geht es gut! Und damit das so bleibt, muss ich daran arbeiten. Vielleicht hilft diese Gruppe mir dabei.
*****kus 
1.445 Beiträge
Mann
*****kus 1.445 Beiträge Mann

Moin ,Moin
Ich bin zwar vom Geburtsjahr her alt,fühle mich aber noch nicht so.Ich möchte in dieser Gruppe erfahren ,was ich alles unternehmen kann um auch meinen Körper jung zu erhalten.
Ich bin noch in vielen privaten Bereichen Ehrenamtlich tätig und auch das hält mich geistig jung.

Ich freue mich auf viele Vorschläge von anderen Gruppenmitgliedern.

LG Gerd
******ere 
ThemenerstellerGruppen-Mod2.046 Beiträge
Frau
******ere ThemenerstellerGruppen-Mod2.046 Beiträge Frau

Das ist beeindruckend. Und es ist ein Verlassen der Komfortzone, eine Bewegung ins Leben hinein. Gratulation! Sicher können wir auch von DIR lernen *g*
*******_red 
858 Beiträge
Frau
*******_red 858 Beiträge Frau

Guten morgen
Danke für die flotte Aufnahme. ......ich werde gerne älter, noch viel älter *zwinker* weil

es mir gut geht, ich mich jung fühle .....geistig und seelisch,
Körperlich . ....mh da habe ich schon auch tage wo ich mich viel älter fühle ........ aber sie halten sich in Grenzen*g*

lg
****O65 
285 Beiträge
Mann
****O65 285 Beiträge Mann

Danke erstmal
Danke erstmal für die Aufnahme.
Eigentlich erst 52 aber als Ex Workoholiker doch gekennzeichnet. Das ganze hat Spuren hinterlassen die man nicht leugnen kann. Hinzu kommt ein Unfall, wo der erste Kommentar des Arztes war: Ich kann Ihnen nicht sagen wie oder ob Sie je wieder richtig laufen können.
Das Ergebnis : Ich stehe noch immer auf meinen eigenen Füßen. Auch wenn ich an manchen Tagen etwas Nachhelfen muss.
Es gibt genügend Gründe weiter zu machen und zu versuchen noch lange in Würde zu Altern.
LG KROKO/ Stephan